Die drei wichtigen Säulen der Führungsprinzipien

Wer sich selbst nicht führen kann, führt auch kein Team. Daran glaube ich.Umgekehrt gilt: wer sich selbst führen kann, kann auch Menschen führen. Führung ist lernbar.Sich führen lassen ist ein erster Schritt. Vorbild und Orientierung zu sein, ein zweiter Schritt. 

Dann braucht es klare Ziele und berechenbare, authentische, gelebte Werte. Menschen in Teams wollen wissen, woran sie sind. Handlungen müssen auf Wirkung angelegt sein, nachhaltige Wirkung. 

Und entscheidend für das Überleben und die Existenz von Teams, von Untenehmen ist der Faktor Gewinn. Nur wer Gewinne macht, kann existieren. Gewinn sind der Sauerstoff im Organismus. 

Ohne Gewinn gibt es kein Leben! 

HIER geht’s zur passenden Videobotschaft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.