Kaufen lassen – Das neue Verkaufen

Die Zukunft des Verkaufs ist: kein Verkauf! Damit meine ich kein Verkauf im uralten Sinn. Erinnern wir uns an die vergangenen Jahrzehnte. Wie haben hat sich der Vertrieb bis heute entwickelt und verändert? 

  • 70/80er Jahre: Hard Selling 
  • 90/00er Jahre: Ad-on-Selling, Value-based-Selling und Consutative Selling
  • Heute: Kunde 3.0

Der Kunde 3.0 ist informiert, individualistisch, investigativ, ich-bezogen, international, intuitiv und idealistisch. Er will mitgestalten. Produktverkauf ist vorbei! Heute werden Lösungen und Erkenntnisse verkauft. Noch besser: gekauft. „Kaufen lassen“ ist eher meine Vorstellung von Verkauf. 

Verkäufer müssen dazu: Kompetenz zeigen, inhaltlich und von der Produktseite auf der Höhe der Zeit sein, die Berufsvokalen kennen, lernen gute Fragen zu stellen, um so dem Kunden zu helfen eine Entscheidung zu treffen.

Der Verkäufer von heute kennt sich auch mit zeitgemäßer Kommunikation aus. Er ist online wie natürlich offline präsent und inhaltlich sowie fachlich sehr gut. Das ist die Basis. Hier fängt alles an… dann erst kommt die alles entscheidende Fähigkeit, empathisch zu sein, und mit emotionaler Intelligenz das für die Situation passende zu tun.

Wenn Du mehr über den Kunden 3.0 und das moderne Verkaufen lernen möchtest, besuch gerne mein Seminar „Vertrieb 3.0: Kaufen lassen – Das neue Verkaufen“ am 25.–26. November 2016 in Düsseldorf. HIER erfährst du alle Details zum Seminar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.